Braunschweig Women's Open 2017

Neuer Termin, neue Chance für den Tennisnachwuchs

Plakat Women's Open 2017

Unser erfolgreiches Damen-Tennisturnier geht in die 9. Auflage! Und es gibt bereits einen neuen Termin - vom 20. bis zum 27. August 2017. Wir freuen uns wieder auf spannende und vor allem hochkarätige Matches und sind gespannt, welche alten und neuen Gesichter wieder ihr Bestes auf der Anlage des Braunschweiger THC geben werden.

Auf unserer neuen Turnier-Homepage finden sie nicht nur viele weitere Informationen, sondern auch atemberaubende Momentaufnahmen unseres Turniers. Schauen Sie doch vorbei und erleben noch einmal jeden einzelnen Turniertag der vergangenen Jahre.

Wir freuen uns auf Sie!

- Förderverein Tennis Braunschweig e.V.

 

Haben Sie schon unsere neue Turnier-Homepage gesehen?


Es müsste viel mehr TE-Turniere geben!

Der Förderverein unterstützt wieder den „Cup der Nordverbände“

Ute Strakerjahn und Freddy Pedersen

„Unser Förderverein Tennis Braunschweig e.V. ist in diesem Jahr selbstverständlich erneut Partner des TE-Turniers „Cup der Nordverbände“.“


Freddy Pedersen (Vereinsvorsitzender)

Denn dort werden unter Anderem die Weichen für die spätere Teilnahme an unserem internationalen Damenturnier in Braunschweig gestellt! Der „Cup der Nordverbände“ im Sportpark Isernhagen im Rahmen der Tennis Europe Junior Tour U 14 (TE) verdient zweifelsohne unser aller Aufmerksamkeit - schließlich ist es in der Wintersaison das einzige internationale Turnier seiner Art. [...]

[Weiterlesen ...]


Der Förderverein als Partner des NTV

„Der Förderverein Tennis Braunschweig e.V. ist eine wichtige, wenn nicht die wichtigste Säule des regionalen Braunschweiger Nachwuchs- und Leistungstennis.“


Hans-Immo Müller

Hans-Immo Müller"Der Förderverein ist in mehrfacher Hinsicht ein wichtiger Partner des NTV. Neben der Ausrichtung des ITF-Damenturniers „Braunschweig Women's Open“ engagiert sich der Förderverein in der materiellen und trainingstechnischen Unterstützung einiger vielversprechender Spieler und Spielerinnen aus Braunschweig und Umgebung. Auf diese Art und Weise erbringt er einen wichtigen Beitrag bei ihrer Entwicklung.

Die Unterstützung von talentierten Spielerinnen und Spielern auf dem Weg in die absolute Spitzenklasse ist eines der Ziele des NTV im Jugend- und Nachwuchsbereich. Diese Entwicklung vollzieht sich in einigen wenigen kritischen Jahren und bedarf sehr großer Anstrengungen, die niemand allein bewältigen kann.

Der Beitrag des Fördervereins Tennis Braunschweig e.V. soll an dieser Stelle einmal sehr deutlich gewürdigt werden. Die ehrenamtliche Förderung von Nachwuchstennisspielern - ohne eigene materielle oder Prestige-Gründe - ist heute in Deutschland sehr selten geworden.

Der Dank des NTV gilt den Mitgliedern, Funktionsträgern, Sponsoren und Förderern des Vereins."

 

Hans-Immo Müller
Leitender Regionaltrainer
Niedersächsischer Tennisverband
Bezirk Braunschweig